Startseite

Willkommen auf der Homepage des Turn- und Sportvereins Nister im Westerwald. Der TuS Nister wurde im Jahre 1951 gegründet und zählt zur Zeit ca. 450 Mitglieder in den Abteilungen Fußball, Gymnastik, Rad, Ski, Tennis, Leichtathletik, Tischtennis und Volleyball.

Unter Verein finden Sie Informationen zum Vorstand, zu unserer Jugendarbeit sowie aktuelle Termine und Neuigkeiten.

Im Punkt Abteilungen stellen sich die einzelnen Abteilungen vor während sich im Bereich Downloads die verschiedenen Ausgaben des Tus-Info, eine Beitrittserklärung und die Satzung des Vereins finden.


AKTUELL

  • Neuigkeiten vom 31. 01. 2021
  • Hallo zusammen,

    die Corona-Pandemie hat unser Land leider wieder fest im Griff, nachdem sich die Lage über den Sommer hinweg entspannt hatte. Ein erwartetes Szenario, wenn auch nicht in dieser Heftigkeit. Die Politik hat reagiert und einen erneuten lockdown, wenn auch light, beschlossen. Dabei trifft es diesmal den Sport hart. Die 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes RLP verbietet u.a. alle Wettkämpfe und Training im Amateursport, außer Einzelsportarten im Freien (alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören).

    Eine pfiffige Idee hatte unsere Übungsleiterin Leonie Giehl von den Rope-Skippern. Viktoria Hammerschmidt und Leonie haben Videos mit Sprüngen, Sprungfolgen und Tricks aufgenommen, versehen mit Hinweisen zu deren Ausführung. Diese sind jetzt auf Instagram für die diversen Trainingsgruppen abrufbar. So können die Kids zuhause trainieren und sich fit halten.

    Unsere Jahreshauptversammlung können wir erst durchführen, wenn die Situation dies wieder zulässt. Bis dahin bleibt der bisherige Vorstand, auch ohne formale Neuwahl, im Amt.

    Bei REWE läuft ab 2.11. wieder die Aktion Scheine für Vereine. Im letzten Jahr konnten wir für den TuS schöne Prämien ergattern. Auch in diesem Jahr gibt es attraktive Prämien. Ich möchte daher alle bitten, beim Einkauf an die Scheine zu denken. Diese können entweder von jedem selbst "hochgeladen" werden oder aber in den Briefkasten der Geschäftsstelle eingeworfen werden. Gerne nehmen auch die Vorstandsmitglieder die Scheine entgegen.

    Liebe Grüße, passt auf euch und andere auf, bleibt gesund!

    Dietmar
  • Baachwätze helfen

    Thomas Giehl und Sandro Rinaldi haben eine whatsapp-Gruppe unter dem o.g. Namen gegründet. Diese Gruppe soll unser "Baachwatz hilft Baachwatz"-Netzwerk ergänzen. Bei Hilfebedarf einfach in die Gruppe schreiben. Die Mitglieder der Gruppe versuchen zu helfen.

    Schickt bitte eure Kontaktdaten an Sandro Rinaldi (0160 96307155), wenn ihr dieser Gruppe beitreten möchtet. Bitte verteilt diese mail an alle, die aus eurer Sicht als Helfer oder Hilfsbedürftige in Frage kommen. Viele, auch viele ältere Mitbürger, sind bei whatsapp.

    Bleibt gesund und trotz der ernsten Lage optimistisch. Den Infizierten wünsche ich einen milden Krankheitsverlauf und baldige Genesung.

    Zum Schluss eine dringende Bitte: Haltet euch bitte unbedingt an die Regeln! Wir Baachwätz sollten mit gutem Beispiel vorangehen.


  • TuS Info 1/2020 ist da.
  • Spielenachmittag: Die Sommerpause ist beendet. Ab 16. Oktober finden die Treffen wieder alle zwei Wochen um 14.30 im Gesellschaftsraum der Nauberghalle in Nister statt.
  • Neues Sportangebot im TuS:Turnmäuse
  • Den aktuellen Belegungsplan der Nauberghalle gibts hier.